Image by Danie Franco

heute für morgen investieren

 

Meine nachhaltige Altersvorsorge

Grundwissen Börse, Anlageprodukte, Nachhaltigkeitsaspekte, meine nachhaltige Altersvorsorge in zwei Workshops inkl. Selbstlernphase (2x1,5h)


Ziel: Finanzanlagen verstehen, Basiswissen über die Börse und Anlageprodukte erhalten, einen Finanz-Status Quo erheben und wissen, welche Anlageprodukte zu mir passen und wo ich diese erhalte

Zielgruppe: alle Privatpersonen, die als Alternative/ zur gesetzlichen Rente eine private Altersvorsorge aufbauen wollen und/ oder verstehen wollen, wie Geldanlage nachhaltig funktionieren kann. (Spoiler: nachhaltige Finanzanlage bedeutet nicht Renditeverluste);

Disclaimer: es handelt sich nicht um eine klassische Finanzberatung, sondern den Austausch von Erfahrungswissen. 


Rahmen:  Workshop (ca. 3 Stunden), Aufgaben zur Vertiefung

Kosten: 150 Euro (inkl. MwSt.) für Privatpersonen, 200 Euro (zzgl MwSt.) für Personen aus Unternehmen, Studierendenrabatt auf Anfrage

Termin 1: Grundwissen aufbauen, Status Quo erheben, Setup aufbauen

02. November 17.00 Uhr - 18.30 Uhr

• Grundwissen: Welche Finanzanlagen gibt es? (u.a. risikoreich vs. risikoarme Geldanlage, Situation Zinsen, die Börse, Aktien & ETFs, Rendite)

• Wie habe ich meine Altersvorsorge aufgebaut? (u.a. Asset Allocation (Status Quo), Risikobereitschaft, das passende Anlageprodukt finden (wann einsteigen, wie aufbauen, Broker etc.), (Für was) brauche ich eine*n Finanzberater*in?


Selbstlernphase


Termin 2: Bedarf ermitteln, nachhaltige Produkte kennen und auswählen

09. November 17.00 Uhr - 18.30 Uhr

• Was sind nachhaltige Geldanlagen? (u.a Ratings, Klassifikation der Geldanlagen nach Nachhaltigkeitsgrad, Performance-Unterschiede, Anbieter)

• Wie gelingt nachhaltiger Vermögensaufbau für meine Altersvorsorge? (u.a. Vermögensstruktur: Nachhaltige Banken, Girokonten, Tagesgeld, die größten Anlagefehler)

• Ich habe meine Finanzstrategie gefunden, und jetzt? (Rebalancing, Steuern)

• Auch das ist nachhaltig: Ausgleichsmodelle für Familien, in denen mind. eine Person in Teilzeit arbeitet

 

Der Kurs von Tabea Leukhardt zeichnet sich dadurch aus, dass die Teilnehmenden persönlich abgeholt und einbezogen werden – ohne zu überfordern. Die Informationen sind gut recherchiert und thematisch zu Ende gedacht. Es wurden nicht nur alle Fachbegriffe erklärt, sondern darüber hinaus alles Wissenswerte vermittelt, das zu einem tieferen Verständnis gehört. Durch die praxisbezogene Anwendungstabelle wurde aus dem Seminar ein aktivierender Workshop, aus dem ich konkrete Handlungen ableiten kann.

Tabea führt in einer kleinen Gruppe in die Grundlagen des Investments ein und zeigt Möglichkeiten, dabei nachhaltig vorzugehen. Sie erklärt auch komplexe Themen sehr verständlich, ihre Präsentation unterstützt sie dabei, und zeigt mit ihrem Erfahrungsbericht eine sehr gute Möglichkeit zum Investieren auf. Ich werde mein bisheriges Vorgehen darauf anpassen und habe nun enldich einen Plan, wie ich es angehe – vielen herzlichen Dank dafür!

Nicole Aßmann-Rimpau | Unternehmungslust

Dr. Lioba Thaut

 

Workshops

 
 
heute für morgen konsumieren
21. Okt., 17:00 MESZ
Online-Workshop
 
 

Bevorstehende Veranstaltungen

  • heute für morgen konsumieren
    Do., 21. Okt.
    Online-Workshop
    21. Okt., 17:00 MESZ
    Online-Workshop
    Auswirkungen unseres alltgäglichen Konsums in den Bereichen Lebensmittel, Mobilität, Wohnen, Tourismus, Konsum, Geldanlage (3h)
    Teilen
  • heute für morgen investieren. Meine nachhaltige Altersvorsorge
    02. Nov., 17:00 MEZ
    Online-Workshop
    Grundwissen Börse, Anlageprodukte, Nachhaltigkeitsaspekte, meine nachhaltige Altersvorsorge in zwei Workshops inkl. Selbstlernphase (2x1,5h)
    Teilen
  • heute für morgen messen und berichten. Aufbau von Nachhaltigkeitsmanagement und -berichterstattung.
    25. Nov., 15:00
    Online-Workshop
    Wissen und Prozesse für strategisches CR-Management und Berichterstattung: Berichtspflichten, Struktur Nachhaltigkeitsmanagement, Vorgehen (Workshop, 3h)
    Teilen
  • Nachhaltigkeitsberichterstattung nach dem DNK
    01. Dez., 17:00
    Online-Workshop
    Handlungswissen und Methoden zur eigenen Umsetzung des DNK: Prozesse, Verantwortlichkeiten, Zeitrahmen, Arbeitsmittel
    Teilen
  • heute für morgen kommunizieren. Passgenaue NH-Kommunikation
    16. Dez., 15:00
    Online-Workshop
    Prozesse, Erfolge und Hürden kommunizieren; Mitarbeiter*innen und externe Stakeholder einbinden, die Strategie weiterentwickeln (Workshop, 3h)
    Teilen